ChangePics-Applet

Sollten Sie an dieser Stelle kein Applet sehen, so müssen Sie noch Java in Ihrem Browser-Optionsmenü aktivieren und die Seite erneut laden...

Dieses Applet ist Freeware und darf somit frei kopiert werden.
gez. Christian Fenzl (17.11.1998)
http://www.digital-mastery.de

Um das Applet in Deine WWW-Seite einbinden zu können, solltest Du folgendermaßen vorgehen:

Vorbereitung:

Die Dateien ChangePics.class, ImageLoader.class, Deine HTML-Datei aus der das Applet aufgerufen werden soll und alle anzuzeigenden Bilder müssen in ein Verzeichnis kopiert werden.
Je nachdem welches Grafikformat Deine Bilder verwenden, musst Du das erste Bild "pic1.gif" oder "pic1.jpg" nennen (Groß- und Kleinschreibung beachten, d.h. Dateiendung immer klein!). Beachte bitte, dass das Grafikformat sich nicht von Bild zu Bild ändern darf, will sagen: Einmal gif, immer gif! Außerdem sollten alle Bilder exakt die gleiche Größe haben.
Solltest Du mehr als ein Bild anzeigen wollen, was anzunehmen ist, benenne die Grafiken fortlaufend entsprechend weiter (d.h. beispielsweise pic2.gif, pic3.gif, usw.).

Einfügen des APPLET-Tags in Deinen HTML-Code:

An der Stelle, an der später das Applet erscheinen soll, musst Du nun folgenden Code eingeben, wobei das X für die Breite der Grafiken und das Y für die Höhe der Grafiken steht:

<APPLET CODE="ChangePics.class" WIDTH="X" HEIGHT="Y">
</APPLET>

Nachdem diese zwei Zeilen HTML-Code einfügt wurden, wird allerdings noch keine Grafik angezeigt!

Die Parameterwerte an das Applet übergeben:

Damit das Applet weiß, wie es die Slideshow zu gestalten hat, muss obiger Code noch durch verschiedene Parameterübergaben ergänzt werden. Diese Parameterangaben müssen zwischen dem einleitenden APPLET-Tag und dem Endemarkierenden APPLET-Tag eingefügt werden.
Folgende stehen zur Auswahl:

<PARAM NAME="Number" VALUE="">
<PARAM NAME="Format" VALUE="">
<PARAM NAME="Loop" VALUE="">
<PARAM NAME="Effect" VALUE="">
<PARAM NAME="Time" VALUE="">
<PARAM NAME="CF" VALUE="">

Beim letzten Parameter handelt es sich um meinen Autorenhinweis welcher untenstehenden Wortlaut haben muss!!! (erscheint nicht während der Ausführung des Applets):
This Applet was designed and written by Christian Fenzl!

Als Value(=Wert) muss zwischen die hinteren Anführungszeichen jeweils noch Dein Wunsch in Parameterform eingesetzt werden (Ausnahme: CF-Paramter muss(!) obigen Text beinhalten)...

Zu den Parameterwerten im einzelnen:

Beispielcode zu obigem Applet:

(Siehe auch direkt im Quellcode dieser Datei...)

<APPLET CODE="ChangePics.class" WIDTH="130" HEIGHT="130">
<PARAM NAME="Number" VALUE="4">
<PARAM NAME="Format" VALUE="gif">
<PARAM NAME="Loop" VALUE="true">
<PARAM NAME="Effect" VALUE="mrmrfmcm">
<PARAM NAME="Time" VALUE="3000">
<PARAM NAME="CF" VALUE="This Applet was designed and written by Christian Fenzl!">
</APPLET>

Anmerkungen:

Das Applet wurde von mir so geschrieben, daß es lediglich das erste Bild lädt bevor es mit der Anzeige beginnt. Die restlichen Bilder werden im Hintergrund nachgeladen, wodurch es sein kann, dass die angegebene Anzeigedauer pro Bild beim ersten Durchlauf etwas überschritten werden könnte...(Dafür sieht man aber schneller was am Bildschirm!)
Solltest Du einen Fehler entdecken, wäre es nett, wenn Du mir eine kurze Mitteilung zukommen lassen würdest. Danke im voraus...